zur Navigation zum Inhalt

Univ.-Prof. Dr. Burkert Pieske, Medizinische Universität Graz
 
Kardiologie 4. Juni 2013

NEU bei Springer Medizin: Cardio News Austria

Aktuell, informativ und kompakt - "Cardio News Austria", so heißt das neue offizielle Organ der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft.

Rechtzeitig zur ÖKG Jahrestagung erscheint die erste Ausgabe der Cardio News Austria herausgegeben von der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft (ÖKG) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) bei Springer Medizin.

Alle Artikel stehen auf www.springermedizin.at/cna registrierten Usern kostenfrei zur verfügung.

Weil Wissensvorsprung zählt

Die Österreichische Kardiologische Gesellschaft hat sich entschlossen, ein regelmäßiges Mitteilungsblatt heraus zugeben. Nach Sondierungsgesprächen mit mehreren Verlagen hat sich der Vorstand für eine Schaffung von Cardio News Austria in Analogie zu den sehr erfolgreichen Cardio News der Deutschen Fachgesellschaft entschieden.

Cardio News Austria wird als unabhängige Zeitschrift von der ÖKG zunächst in zweimonatigen Abständen herausgegeben und ist für alle Mitglieder der ÖGK kostenfrei. Der Springer Verlag Wien wird die Verlagsarbeit übernehmen. Sie halten aktuell die erste Ausgabe von Cardio News Austria in Händen.

Das Ziel von Cardio News Austria ist, kurzfristig über Neuigkeiten im Bereich der Kardiologie zu berichten. Dies betrifft sowohl klinische und klinisch- wissenschaftliche Innovationen, Studien- und Kongressergebnisse, wie auch Informationen zu nationalen Themen aus dem Gebiet der Kardiologie. Hierzu zählen unter anderem Neubesetzungen, Personalia, Habilitationen, aber auch interessante Geschichten über und um die Kardiologie im weitesten Sinne.

Schwerpunkt unserer ersten Ausgabe sind die Themen der Jahrestagung der ÖKG in Salzburg 2013. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit aktuellen Ereignissen wie beispielsweise die Neubesetzung der Kardiologie in Innsbruck, den Preisträger/Innen der ÖKG 2013 und vieles mehr.

Während meiner Präsidentschaft habe ich mich entschlossen, als Herausgeber der Zeitung zu fungieren. Es steht mir ein Team zur Seite, welches im Wesentlichen aus dem Vorstand der ÖKG und zusätzlicher Expertise von Prof. Wotja aus Wien und Prof. Drexel aus Feldkirch besteht. Unser Herausgeberteam wird unterstützt von Anita Kreilhuber, die sich als Journalistin bei Springer für ein gut lesbares und interessantes Heft mitverantwortlich zeichnet. Grundsätzlich sind alle Leser eingeladen uns interessante Nachrichten, Themenvorschläge, Personalia und weitere Informationen zur Veröffentlichung zuzusenden.

Im Namen des gesamten Herausgeberteams freue ich mich, Ihnen die erste Ausgabe von Cardio News Austria vorstellen zu dürfen und wünsche viel Spaß beim Lesen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Burkert Pieske

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben