zur Navigation zum Inhalt
 
Kardiologie 1. Dezember 2011

Unkomplizierte vorherige Perforation des rechten Ventrikels durch eine Schrittmachersonde – zufälliger Befund während einer aortokoronaren Bypassoperation

Bei einem 50-jährigen Patienten mit einem implantierten Zwei-Kammer-Schrittmacher wurde in unserer Klinik eine elektive aortokoronare Bypassoperation durchgeführt. Intraoperativ wurden nach der Perikardiotomie schwere intraperikardiale Adhäsionen des rechten Ventrikels beobachtet. Nach Anschluss an die Herz-Lungen-Maschine und vorsichtiger weiterer Präparation des Herzens wurde eine vorherige unkomplizierte Perforation des rechten Ventrikels durch eine Schrittmachersonde entdeckt.

Can Yerebakan, Bernd Westphal, Selcan Bayraktar, Anthony Alozie, Andreas Liebold, Gustav Steinhoff, Wiener Medizinische Wochenschrift 23/24/2011

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben