zur Navigation zum Inhalt
Untersuchung einer Stechmücke, die Erreger von Dengue-Fieber übertragen kann.
 
Infektiologie 22. November 2012

Dengue-Fieber: Ausbruch auf Ferieninsel Madeira

Auf Madeira gibt es einen Ausbruch von Dengue-Fieber.


Seit Oktober wurden auf der beliebten Ferieninsel mehr als 1.300 Erkrankungen gemeldet; mehr als die Hälfte konnten bestätigt werden, so ein Bericht des Klinikum LMU München.

In EU-Ländern seien bereits mehrere Fälle bei Reiserückkehrern aufgefallen. Reisenden ist konsequenter Schutz vor Überträgermücken zu empfehlen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben