zur Navigation zum Inhalt
 
Immunologie 25. Februar 2014

Kinder als Schnupfenvirusreservoir

Bei grippalem Infekt Immunsystem stärken und Symptome bekämpfen

Obwohl grippale Infekte mit den typischen banalen Erkältungssymptomen auch im Sommer auftreten können , häufen sie sich im Winter. Schlicht und einfach deshalb, weil das kalte Wetter das Immunsystem schwächt, die Menschen mehr Zeit in schlecht gelüfteten Räumen verbringen und das in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle verursachende Rhinovirus kühlere Temperaturen für sein Überleben und seine Vermehrung bevorzugt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben