zur Navigation zum Inhalt
 
Hepatologie 14. März 2016

DFP-Literaturstudium: Neue Entwicklungen in der Therapie der Hepatitis B

Die wichtigsten Vorteile der NATherapie sind ihre gute Verträglichkeit,
ihre potente antivirale Aktivität und die hohen Erfolgsraten.
Für PEG-IFN sprechen die Begrenzung der Behandlungsdauer,
fehlende Resistenzen gegen den Wirkstoff sowie die
Möglichkeit eines anhaltenden Effekts auch über das Therapieende
hinaus.

Artikel-pdf: download
Test-Fragen: download
Online-Test: online ausfüllen

Jörg Petersen, Ärzte Woche 9/2016

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben