zur Navigation zum Inhalt

Hepatologie

Leber und Leben retten

 
11/2016 Zirrhose. Die Leber ist ein von vielen Seiten gefährdetes Organ. Stoffwechselstörungen, Virusinfektionen und vor allem der Alkohol haben eine gemeinsame Endstrecke: die gefürchtete Zirrhose. Das richtige therapeutische Vorgehen kann aber selbst bei ungünstigen Prognosen viel bringen.

Verschiedene Lebererkrankungen können zu einer Leberzirrhose führen. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Leberzirrhose und Mangelernährung

08/2016 Risikofaktor. Mangelernährung kommt bei chronisch Leberkranken häufig vor. Das wirkt sich negativ auf die Prognose aus. Experten empfehlen viele kleine Mahlzeiten täglich und vor allem eine ausreichende Eiweißzufuhr. [...]

Leberwerte auf Erfolgskurs

04/2016 Hoffnung für Patienten mit einer seltenen Lebererkrankung.

Die primär sklerosierende Cholangitis ist derzeit trotz medikamentöser Therapie eine unheilbare Lebererkrankung. Mit nor-Ursodeoxycholsäure (norUrso) konnte in einer Phase-II-Studie in allen getesteten Dosierungen eine deutliche Verbesserungen der Leberwerte erreicht werden. [...]

Langes Gedächtnis

© AMI IMAGES / SPL / Agentur Focus
04/2016 Neue Studie zeigt, dass der Hepatitis-Impfschutz noch nach 30 Jahren aufrecht ist.

Bei vollständiger und erfolgreicher Basisimmunisierung gegen Hepatitis B haben die meisten Menschen offenbar auch 30 Jahre später noch eine ausreichende Immunität gegen das Virus. [...]

DFP-Literaturstudium: Neue Entwicklungen in der Therapie der Hepatitis B

03/2016 Die wichtigsten Vorteile der NATherapie sind ihre gute Verträglichkeit, ihre potente antivirale Aktivität und die hohen Erfolgsraten. Für PEG-IFN sprechen die Begrenzung der Behandlungsdauer, fehlende Resistenzen gegen den Wirkstoff sowie die Möglichkeit eines anhaltenden Effekts auch über das Therapieende hinaus. [...]

Serum soluble urokinase-type plasminogen activator receptor and interferon-γ-induced protein 10 levels correlate with significant fibrosis in chronic hepatitis B

02/2016 Background: Hepatitis B virus (HBV) presents an important public health problem. Liver biopsy is currently the gold standard for assessing the degree of intrahepatic inflammation and for staging liver fibrosis. However, the value of liver biopsies is limited by sampling errors, understaging and interobserver variability in interpretation. [...]

Liver fatty acid-binding protein as a diagnostic marker for non-alcoholic fatty liver disease

02/2016 Background and aims: Liver fatty acid-binding protein (L-FABP) is a small cytoplasmic protein. The aim of the current study was to investigate L-FABP levels and to determine their diagnostic value for non-alcoholic fatty liver disease (NAFLD). [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE HEPATOLOGIE

P-Z