zur Navigation zum Inhalt
 
Gastroenterologie 5. September 2017

Differenzialdiagnose der entzündlichen Enddarmerkrankungen

Bei Patienten mit einer Proktitis – mit den Symptomen Tenesmen, anorektale Schmerzen, Diarrhö, Stuhldrang, Schleimoder Blutabgang und Schmerzen im linken Unterbauch – sollte neben chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten immer auch an die Möglichkeit einer infektiösen Ursache gedacht werden.

Artikel: download
Fragebogen: download
Online-Test: Link

Prof. Dr. S. R. Vavricka

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben