zur Navigation zum Inhalt
© pharmacon
Nach intensiven Vorträgen gilt der Abend der Entspannung.
 
Gastroenterologie 20. November 2015

Darm im Fokus

Apothekerfortbildung im Wintersportort Schladming

Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes und der Leber stehen im Mittelpunkt des pharmacon 2016, der 46. Internationalen Pharmazeutischen Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer im Jänner 2016 in Schladming.

Der große Zuspruch 2015 hat die Veranstalter dazu motiviert, den Winter-pharmacon nun zum zweiten Mal in Kooperation mit der Österreichischen Apothekerkammer und dem Schweizerischen Apothekerverband pharmaSuisse im Wintersport- und Kongressort Schladming abzuhalten – als spannende pharmazeutische Fortbildungswoche, auf der aktuelles und praxisrelevantes Wissen für den pharmazeutischen Berufsalltag vermittelt wird. Der Verdauungstrakt steht dabei im Mittelpunkt.

Die Hauptaufgabe des Gastrointestinaltraktes ist die Aufnahme der lebensnotwendigen Nährstoffe, Elektrolyte und Wasser sowie die Ausscheidung nichtresorbierbarer Nahrungsbestandteile und Stoffwechselprodukte. Aber der Verdauungstrakt ist an viel mehr Prozessen im Körper beteiligt, als lange vermutet wurde. Das ziemlich junge Forschungsgebiet über den Zusammenhang zwischen Darmflora und neurologischen sowie psychiatrischen Störungen verspricht noch viele Erkenntnissen. Die Bedeutung für unser Immunsystem ist inzwischen belegt. Neben diesem spannenden und sich rasant entwickelnden Forschungsfeld rund um das Mikrobiom stellt der pharmacon-Kongress wichtige Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes und der Leber in den Fokus und gibt einen umfassenden Einblick über die jeweiligen Therapiemöglichkeiten.

15 Vorträge, praxisnahe Seminare über die Themen Rezeptur und Medikationsanalyse sowie eine international besetzte berufspolitische Diskussion bilden das fachliche Hauptprogramm. Im vielseitigen Rahmenprogramm findet sich als Höhepunkt eine Lesung von Klaus Maria Brandauer aus Goethes Faust.

Pharmacon

17. – 22. Jänner 2016

Schladming

Informationen: www.pharmacon.de

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben