zur Navigation zum Inhalt
 
Textanzeige 4. November 2015

CED-Check – ein Service für Ärzte und Patienten

CED-Check – ein Service für Ärzte und Patienten mit anhaltendem Durchfall und Gewichtsverlust, krampfartigen Bauchschmerzen sowie Blut im Stuhl

Am 7. November feiert die Welt des Darms. Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes zählen nicht nur zu den häufigsten Leiden, sondern schränken auch die Lebensqualität drastisch ein. Jene Ärzte, die chronisch-entzündliche Darmerkrankung frühzeitig erkennen und somit lange Patientenkarrieren verhindern, stehen daher hoch im Kurs. Helfen kann dabei der CED-Check. Patienten mit anhaltendem Durchfall und Gewichtsverlust, krampfartigen Bauchschmerzen sowie Blut im Stuhl können mittels CED-Check auf eine mögliche chronisch-entzündliche Darmerkrankung (CED) aufmerksam gemacht werden. Darum bietet Abbvie Ärzten ein CED-Package, das kostenlos angefordert werden kann. Es beinhaltet: CED-Check-Abreißblock, Informationsbroschüre Morbus Crohn, Informationsbroschüre Colitis ulcerosa.

Nähere Informationen:

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben