zur Navigation zum Inhalt
 
Endokrinologie 30. Mai 2016

Diabetes mellitus, koronare Herzkrankheit und Herzinsuffizienz

Die Zusammenhänge zwischen Diabetes mellitus, koronarer Herzkrankheit und Herzinsuffizienz sind wechselseitig. Bei Erstmanifestation einer koronaren Herzkrankheit sollte aktiv auf Diabetes mellitus gescreent werden, während bei an Diabetes mellitus erkrankten Patienten die kardiovaskuläre Risikostratifizierung immer in Zusammenschau sämtlicher Risikofaktoren, Biomarker und dem klinischen Befinden des Patienten durchgeführt werden sollte.

Summary

Diabetes mellitus, cardiovascular disease and heart failure are interacting dynamically. Patients being diagnosed with cardiovascular disease should be screened for diabetes mellitus. Enhanced cardiovascular risk stratification based on biomarkers, symptoms and classical risk factors should be performed in patients with pre-existing diabetes mellitus.

Martin Clodi, Christoph Säly, Friedrich Hoppichler, Michael Resl, Clemens Steinwender, Bernd Eber, Wiener klinische Wochenschrift S2/2016

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben