zur Navigation zum Inhalt
 
Endokrinologie 1. Dezember 2011

Osteoprotegerin (OPG) und Receptor Activator for Nuclear Factor kappaB Ligand (RANKL) als Risikofaktoren für Entstehung und Schweregrad einer Koronaren Herzerkrankung – ein Review

Osteoprotegerin (OPG), Receptor activator of nuclear factor kappaB (RANK) und dessen Ligand (RANKL) werden nicht nur als Schlüsselregulatoren des Knochenstoffwechsels beschrieben, sondern auch als wichtige Regulatoren immunologischer Funktionen erkannt. Eine koronare Herzerkrankung (KHK) entwickelt sich über Jahre und ist sehr oft die Folge entzündlicher Prozesse, die eine Schädigung des Endothels verursachen. Die rezente Literatur beschreibt OPG bei Patienten mit einer KHK als wichtigen Prädiktor von Mortalität und Morbidität.

Daniela-Eugenia Malliga, Doris Wagner, Astrid Fahrleitner-Pammer, Wiener Medizinische Wochenschrift 23/24/2011

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben