zur Navigation zum Inhalt
 
Diabetologie 6. November 2013

Widerstandsnester im Pankreas

Gelingt es manchen Betazellen, dem allgemeinen Untergang bei Typ-1-Diabetes zu entgehen?

Bei Typ-1-Diabetikern ist das ganze Pankreas von Antikörpern gegen Betazellen besetzt … Das ganze Pankreas? Nein! Einige von unbeugsamen Zellen bevölkerte Langerhans-Inseln hören nicht auf, Insulin zu produzieren – dies geht jedenfalls aus Ergebnissen einer britischen Studie hervor ( Oram et al.: Diabetologia 2013 ).

Bei 74 Probanden, die seit mehr als fünf Jahren an Typ-1-Diabetes litten, wurden im Nüchternzustand und nach einer Standardmahlzeit mit Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten die Spiegel des C-Peptids im Serum gemessen. Dazu diente ein extrem empfindliches Messsystem, das Konzentrationen ab 3,3 pmol/l erfasst.

Nachweisbar war C-Peptid bei 66% der Probanden im Nüchternzustand und bei 73% eineinhalb Stunden nach der Mahlzeit. Allerdings überschritten die Konzentrationen nur bei 35% die 30-pmol/l-Schwelle und nur jeder fünfte Untersuchte erreichte mehr als 200 pmol/l – definitionsgemäß ein Wert, ab dem man von einer signifikanten endogenen Sekretion sprechen kann.

Auf die Reizmahlzeit reagierten 80% der Probanden, bei denen nach der Stimulation C-Peptid gefunden wurde, mit einer Erhöhung der Spiegel. Die anderen zeigten konstante Konzentrationen.

Für Typ-1-Diabetiker, deren C-Peptid-Werte unter 30 pmol/l liegen, schlagen Oram et al. die Bezeichnung „Mikrosekretoren“ vor. Solch niedrige Spiegel habe man mit früheren Testverfahren gar nicht nachweisen können und etwaige histologisch gefundene Inselzellen daher für funktionsuntüchtig gehalten. „Unsere Befunde zeigen, dass die niedrigen C-Peptid-Konzentrationen bei Typ-1-Diabetikern nach einer Mahlzeit steigen“, so Oram. Dies stelle klar, dass diese raren Inselzellen funktionierten. Entweder sind sie der Immunattacke entgangen oder sie befinden sich im Zustand der Regeneration.

springermedizin.de, Ärzte Woche 45/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben