zur Navigation zum Inhalt

Arbeitsmedizin

Der Totmacher

 
10/2016 Trotz der seit vielen Jahren bestehenden Forschung über Asbest besteht nach wie vor eine Kontroverse über dessen Definition.

Laut der Definition der Gesundheitsberichterstattung des Robert Koch-Instituts ist Asbest „ein Sammelbegriff für eine Gruppe natürlich vorkommender, faserförmiger Mineralarten, die sich durch eine besondere Beständigkeit gegenüber Hitze, Säuren und mechanischer Belastung auszeichnen“. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Bloß nicht tief durchatmen

© Daniel Bockwoldt/dpa
10/2016  Krebs ist einer aktuellen Studie zufolge mit jährlich 53 Prozent die häufigste arbeitsbedingte Todesursache in der EU. Für viele Substanzen lässt sich kein Arbeitsplatz-Grenzwert angeben.

Tatsache ist, dass Krebs – auch wenn es sich dabei um eine multifaktorielle Krankheit handelt und die Ursachen nur schwer bestimmbar sind – in vielen Fällen verhindert werden könnte, wenn die Exposition gegenüber bestimmten chemischen Arbeitsstoffen deutlich verringert oder gar vermieden würde. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Spuren der häuslichen Gewalt

© Sergiy Chmara / iStock / Thinkstock
04/2016 Expertenbericht: Im Umgang mit Gewaltopfern sind nicht nur gesetzliche, sondern auch Qualitätsvorgaben zu berücksichtigen.

Um erlittene Gewalt beweisen zu können, ist die sorgfältige und umfassende Dokumentation der Verletzungsbefunde von zentraler Bedeutung. [...]

Wer hat an der Uhr gedreht?

© bluedesign / fotolia.com
01/2015 Wie Arbeitszeit und Chronobiologie das Krebsrisiko beeinflussen.

Schichtarbeit belastet vor allem dann die Gesundheit, wenn sie stark die innere Uhr stört, und die tickt bei jedem anders. Spättypen sollten Frühschichten meiden und Frühtypen Spätschichten. [...]

Stickig, trocken und zu heiß

© iStock/zur Verfügung gestellt von www.meineraumluft.at
11/2014 Die Endergebnisse von Österreichs umfangreichsten Büro-Luftmessungen liegen vor.

Vor einem Jahr haben schon die Zwischenergebnisse für Aufregung gesorgt. Nun sind die Endergebnisse der umfangreichsten Büro-Luftmessungen da: [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Mythen und Wahrheit über ältere Arbeitnehmer

©  Gennadiy Poznyakov - Fotolia
09/2014 Weniger das Alter führt zu kognitiven Einbußen, sondern Stress und schlechte Arbeitsbedingungen. Betriebliche Maßnahmen können zur Leistungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer viel beitragen.

Weder die negativen noch die positiven Mythen über das Alter treffen immer zu: [...]

Das erste Jahr: fit2work zieht Bilanz

© rubysoho / fotolia.com
05/2014 | 1 Kommentar
Die Berufsbilder sind im Wandel. Die körperliche Arbeit nimmt tendenziell eher ab, dafür steigt die psychische Belastung.

Seit dem Vorjahr ist fit2work, das Beratungs- und Informationsangebot zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz, flächendeckend in ganz Österreich verfügbar. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben