zur Navigation zum Inhalt

Innere Medizin

© Radiologisches Institut DDr. Artmann/Dr. Ratzenböck, Kompetenzcenter Gesundheit St.Stephan, Wels

Hyperurikämie ist mehr als nur Gicht

 
10/2017 Risiko. Hohe Harnsäurewerte schädigen nicht nur die Gelenke, sie erhöhen auch das Risiko für die Entwicklung von Diabetes. Und die Überaktivität der Xanthinoxidase führt außerdem zu Atherosklerose.

In den vergangenen Jahren wurde der Zusammenhang zwischen erhöhten Harnsäurewerten und der Entwicklung eines Diabetes mellitus zunehmend evident. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Unterkategorien

Die Frequenz steigt: Wegen Gicht ins Spital

10/2017 Hospitalisierungsrate. In den USA kommen mehr Patienten wegen einer Gicht in die Klinik als wegen Rheumatoider Arthritis. Auch in Europa steigt die Hospitalisierungsrate.

Bei den Krankenhauseinweisungen gibt es in den USA einen [...]

Hoffnung für Patienten mit Riesenzellarteriitis

10/2017 Antikörpertherapie. Die Riesenzellarteriitis ist selten, aber dennoch die häufigste Form der autoimmunen Gefäßentzündung. Sie tritt erst ab dem 50. Lebensjahr auf und betrifft vor allem Frauen. Leitsymptom der Erkrankung ist ein starker Kopfschmerz. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Palliativmedizin: Grundlagen und Symptommanagement

09/2017 | 8 Kommentare
Sie versteht sich als aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, progredienten und weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung. Im Vordergrund steht die Behandlung von belastenden physischen Symptomen wie Dyspnoe, Fatigue, Immobilität, Inappetenz, Sarkopenie, Schmerzen und Übelkeit als auch eine spirituelle, psychosoziale und psychologische Betreuung. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Klassiker sind vertrauenswürdig

09/2017 Therapiemanagement. Gliclazid ist eine bewährte Substanz in der Behandlung des Typ-2-Diabetes. Dabei unterscheidet sich das Antidiabetikum von anderen Sulfonylharnstoffen durch die reversible und selektive Bindung an den SU-Rezeptor der Betazelle. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Erst kippt der Blutdruck

© akg-images / picture alliance
09/2017 Expertenbericht. Während Menschen mit chronischer Hypotonie primär die Hausarztpraxis aufsuchen sollten, sollte eine Abklärung von Patienten mit akut aufgetretener Hypotonie und mitunter schwerer klinischer Ausprägung über die Notaufnahme oder im Falle einer spezifischen Ursache direkt über die Akutklinik erfolgen. [...]

48. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin

09/2017 21. – 23. September 2017 | Salzburg Congress Tagungspräsident: Prim. Univ.-Doz. Dr. Otto Traindl Tagungssekretär: Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer   Download zu den Abstracts [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben