zur Navigation zum Inhalt

allergieHorak

 

AllergieBERGER

 
HNO 12. März 2013

Video: Sublinguale Immuntherapie

Therapieoptionen bei Pollenallergie und wie dem Pollenflug am besten ausgewichen werden kann.

Allergien sind Überreaktionen des Körpers auf eigentlich harmlose Stoffe wie z.B. Pollen. Der Blütenstaub von einigen Pflanzen ist der häufigste Auslöser allergischer Reaktionen. Rund 1,5 Millionen Österreicher sind von einer Pollenallergie betroffen.

Der Leiter des Österreichischen Pollenwarndienstes Uwe E. Berger MBA und Doz. Dr. Fritz Horak, Ärztlicher Leiter des Allergiezentrums Wien West über die therapeutischen Möglichkeiten und die Wichtigkeit der Compliance der Allergie-Patienten.

 

Mit freundlicher Genehmigung von www.vielgesundheit.at

Linktipps:

vielgesundheit.at, springermedizin.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben