zur Navigation zum Inhalt
 
Dermatologie 10. September 2008

Erkrankungen der Finger- und Fußnägel

Liebe Leserinnen und Leser,

Nachdem Elisabeth Tschachler-Roth unsere Redaktion leider verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden – wobei die besten Wünsche des Ärzte-Woche-Teams sie begleiten –, ist es an mir, Ihnen die neue Ausgabe von hautnah vorzustellen, in der sich diesmal (fast) alles um den Nagel dreht.
Nagelveränderungen sind häufig, sei es als eigenständige Krankheit, sei es als Begleiterscheinung einer anderen Grunderkrankung oder durch Einwirkung von außen; Grund genug, sie zum Schwerpunkt dieser Ausgabe zu ­machen. Dr. Oliver M. Mainusch fasst hier Grundlagen der Anatomie, Diagnose und Therapie von Nagelveränderungen im Allgemeinen zusammen. Auch bei Nagelveränderungen, die nicht oder nur sehr schwer und langwierig zu therapieren sind, zahlt es sich für Patienten aus, am Ball zu bleiben und sich zu einer Behandlung zu motivieren, auch wenn dies mit der Zeit vielleicht lästig wird.
Nagelpilz ist eine unangenehme Erscheinung. Es gibt jedoch eine Reihe schwerwiegenderer Ursachen, die hinter einer nagelpilzähnlichen Erkrankungen stecken können. Prof. Dr. Angelika Stary erinnert daran, dass daher immer eine mykologische Untersuchung anzustreben sei.
Veränderungen an Nägel und Fingerspitzen können auch auf eine Sklerodermie zurückgehen. Eindrücklich schildern Prim. Doz. Dr. Georg Klein und Prof. Dr. Norbert Sepp, wie Patientinnen und Patienten oft jahrelang von Arzt zu Arzt gehen, ohne dass die richtige Diagnose gestellt wird. Nach der Diagnosestellung schließlich ist eine fächerübergreifende Betreuung der Betroffenen wichtig, da innere Organe ebenfalls mitbetroffen sein können.
121 verschiedene tumorartige Veränderungen am oder unter dem Nagel sind, so Prof. Dr. Eckart Haneke, bekannt. Er plädiert dafür, im Nagelapparat mehr zu sehen als nur „eine Kombination von Einzelgeweben.“ In seinem Artikel über Nageltumoren macht er deutlich, wie dringlich eine rasche Deutung der entsprechenden Symptome ist.
Wie gewohnt finden Sie auch in dieser Ausgabe Neues aus der dermatologischen Forschung, Buchtipps zum Schmökern, Produktinformationen und Termine, die Sie nicht versäumen sollten.

Mag. Patricia Herzberger,
Redaktion Ärzte Woche – hautnah

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben