zur Navigation zum Inhalt
 
Dermatologie 13. Juli 2005

Der Doktorfisch kommt

Eine außergewöhnliche Psoriasis-Therapie ist das Bad mit den Kangalfischen (Garra rufa, rötliche Saugbarbe). Denn auf dem Speiseplan der Tiere stehen auch menschliche Hautschuppen. Befürworter der Methode meinen, dass die Fische beim Knabbern ein dithranol- und enzymhaltiges Sekret abgeben – was bisher nicht wissenschaftlich gesichert werden konnte. Den Zweifeln zum Trotz gibt es immer mehr Kur- und Wellnesshotels, in denen Psoriatiker stundenlang mit den Fischen baden können.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben