zur Navigation zum Inhalt
Foto: Harald Stauber
Prof. Dr. Nikolaus Romani
 
Dermatologie 7. Februar 2012

Kardinal-Inzinger-Preis für Innsbrucker Forscher

Prof. Dr. Nikolaus Romani, Innsbruck, erhielt im Dezember den Kardinal-Inzinger-Würdigungspreis im Bereich Naturwissenschaften.

Seit 1995 leitet Romani die wissenschaftlichen Labore der Innsbrucker Hautklinik und etablierte dort die Erforschung der Immunbiologie der dendritischen Zellen als Schwerpunkt. Der Preis wurde im Rahmen einer feierlichen Vergabesitzung im Erzbischöfliche Palais in Wien von Kardinal Christoph Schönborn überreicht.

MedUni Innsbruck/PH, hautnah 1/2012

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben