zur Navigation zum Inhalt

Dermatologie

Relapsing advanced metatypical basal cell carcinomas (MTBCC) of the face: Surgical modalities

01/2015 Metatypical basal cell carcinoma (MTBCC) represents a high-risk type of cutaneous tumour. We report about three different patients with relapsing advanced large MTBCC: one of the scalp and two of the cheek region. [...]

Expression and putative functions of melatonin receptors in malignant cells and tissues

01/2015 Melatonin, the popular hormone of the darkness, is primarily synthesized in the pineal gland, and acts classically through the G-protein coupled plasma membrane melatonin receptors MT1and MT2, respectively. Although some of the receptor mediated functions of melatonin, especially those on the (central) circadian system, have been more or less clarified, the functional meaning of MT-receptors in various peripheral organs are still not sufficiently investigated [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Tabak als Triggerfaktor

01/2015 Auch der Rauch kann die epidermale Barrierefunktion negativ beeinflussen.

Das kombinierte allergische und irritative Handekzem tritt bei Rauchern besonders häufig auf. Woran das liegt, haben Forscher der Universität München untersucht. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Therapieoptionen bei Psoriasis aus Sicht der Dermatologie

01/2015 Die Psoriasis wurde viele Jahre fälschlicherweise als unangenehme, aber im Grunde simple und harmlose chronische Hautkrankheit betrachtet. Viele wissenschaftliche Untersuchungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Psoriasis eine schwere Multiorgankrankheit ist mit definierten Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und verschiedene endokrine Funktionen. [...]

Pflege bei Neurodermitis

12/2014 Gut geeignet: Gerbstoffhaltige Pflanzenextrakte

Etwa zwei bis zehn Prozent der Bevölkerung leiden an Neurodermitis. Vor allem Kinder sind davon betroffen. Die Haut ist trocken und juckt. Grundlage jeder Behandlung ist die richtige Hautpflege mit Feuchthaltefaktoren. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Was wirklich unter die Haut geht

12/2014 Hautbarriere und transepidermale Resorption von Medikamenten.

Die transepidermale Applikation von Medikamenten bietet wesentliche Vorteile im Vergleich zur oralen Gabe. Doch durch eine intakte Hautbarriere wird die Aufnahme von topisch verabreichten Medikamenten großteils verhindert. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE DERMATOLOGIE

P-Z