zur Navigation zum Inhalt

Dermatologie

Neue Erkenntnisse zur Kompressionstherapie

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
06/2016 Expertenbericht: Eine gute Kompression wird auch in Zukunft die einfachste und wirksamste Maßnahme zur Verhinderung und Heilung von Veneninsuffizienz und arteriell-venösem Ulkus sein.

Als Lebewesen mit aufrechter Körperhaltung sind wir Opfer der Schwerkraft. Daraus resultiert die Anfälligkeit unserer unteren Extremitäten für Störungen des venösen Rückstromes und damit des Flüssigkeits- und Stoffaustausches zwischen Blut und Gewebe. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Die Haut weiß es

06/2016 Expertenbericht: Internistische Erkrankungen sind häufig per Blickdiagnose zu erkennen.

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Neben ihrer mechanischen Schutzfunktion und ihrer Rolle bei der Wahrnehmung der Umgebung und beim Stoffwechsel ist sie ein wichtiger Teil des Abwehrsystems. [...]

Urtikaria ist unberechenbar und äußerst belastend

© P.G. Sator
06/2016 Expertenbericht: Bei der Hälfte der Patienten mit chronisch-spontaner Urtikaria besteht die Erkrankung länger als sechs Monate.

Die Urtikaria ist eine der am einfachsten zu diagnostizierenden Hauterkrankungen, die sich durch das Auftreten von Quaddeln, Angioödemen oder beidem kennzeichnet. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Crème de la Crème

© privat
06/2016 Expertenbericht: Ob chemiedominierte Kosmetik oder Natur- und Biokosmetik – beide Kategorien bergen ihre verkaufstechnischen wie auch die Gesundheit betreffenden Tücken.

In der heutigen Zeit ist die Kosmetik kaum aus unserem Leben wegzudenken. [...]

Neue Daten aus Phase-III-Studien zu Ixekizumab

05/2016 Beim diesjährigen Kongress der American Academy of Dermatology (AAD) Anfang März in Washington wurden Daten aus den Phase-III-Studien UNCOVER-2 (1) und UNCOVER-3 (1,2) vorgestellt. Ergebnis: Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis können unter Behandlung mit dem Interleukin(IL)-17A-Inhibitor Ixekizumab ein hohes Maß an Erscheinungsfreiheit erreichen. [...]

„Nur weil etwas aussieht wie ein Pilz, muss es noch kein Pilz sein.“

05/2016 Während viele Dermatologen durchaus über ein ausreichendes Wissen zu Pilzerkrankungen verfügen,  diagnostizieren einige häufig Pilzinfektionen, die keine sind. Prof. Dr. Gabriele Ginter-Hanselmayer von der  Grazer Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie, empfiehlt ihren niedergelassenen Kollegen und  Kolleginnen bei Nagelveränderungen statt einer „blinden Therapie“ immer einen mikroskopischen Test auf  das Vorliegen von Pilzelementen im betroffenen Nagel durchzuführen. [...]

Pasta, Pizza – Pickel?

05/2016 Der Konsum verschiedener Lebensmittel wie Milch oder Pizza kann insulinotrope, Akne-induzierende Effekte  haben, die auf Signaltransduktionsebene molekularbiologisch erklärt werden können. Den Zusammenhang  von Ernährung und Akne hat Prof. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE DERMATOLOGIE

P-Z