zur Navigation zum Inhalt
 
Chirurgie 1. September 2011

Akute Nierenaterienaneurysmaruptur – eine seltene Differentialdiagnose zur akuten Appendizitis

Das zunächst als Appendizitis eingeschätzte Beschwerdebild eines 50-jährigen Patienten entpuppt sich als vital gefährdende Ruptur eines Nierenarterienaneurysmas. Nach akuter Verschlechterung des Allgemeinzustandes musste nach der klinischen Untersuchung und laborchemischer sowie bildgebender Diagnostik eine notfallmäßige Resektion des Aneurysmas durchführen. Ein beginnender hämorrhagischer Schock machte eine gezielte operative und intensivmedizinische Therapie nötig.

Thomas von Ahnen, Martin von Ahnen, Markus Landinger, Stefan K. Schopf, Hans Martin Schardey, Mirko Barone, Wiener Medizinische Wochenschrift 17/18/2011

Volltext dieses Beitrags / entire article auf SpringerLink

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben