zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 25. März 2016

Long-term comparison of limbal conjunctival autograft and bare sclera technique in pterygium surgery: a five-year follow-up trial

Background: To compare the long-term results of limbal conjunctival autograft transplantation (LCAT) and bare sclera (BS) technique in pterygium surgery.

Material and methods: The records of patients who underwent pterygium surgery with LCAT in the Sifa University Hospital and Batigoz Eye Health Center between April 2009 and February 2010 were retrospectively reviewed. The results are evaluated and compared with the chi-square test.

Results: A total of 258 patients, who had primary pterygium, were operated during the period of April 2009 and February 2010 with the BS technique and LCAT. A total of 179 eyes of 179 patients were included in the study. The mean follow-up period was 56.2 ± 4.3 months. A total of 34 of them were operated with the BS technique. A total of 145 patients underwent pterygium excision combined with LCAT. Recurrence was detected in 11 patients (32.35 %) who were operated with the BS technique and in 6 patients (4.13 %) with LCAT. The recurrence rates in the BS group were higher than the limbal conjunctical autograft group (p < 0.05).

Conclusions: LCAT is an effective and safe treatment for primary pterygium.

Zusammenfassung

Hintergrund: Vergleich langzeitlicher Ergebnisse der autologen Limbustransplantation (LCAT) mit der Bare-Sclera-Technik (BST) in der Pterygiumchirurgie.

Material und Methode: Es wurden retrospektiv die postoperativen Daten von Patienten ausgewertet, die zwischen April 2009 und Februar 2010 am Universitätsklinikum Şifa und am Batıgöz Augengesundheitszentrum einer Pterygiumoperation underzogen wurden. Die Ergebnisse wurden mit dem Chi-Quadrat-Test verglichen.

Resultate: Insgesamt wurden 258 Patienten mit Primärpterygium im obigen Zeitraum mit BST oder LCAT chirurgisch behandelt. 179 Augen von 179 Patienten, die die Studienkriterien erfüllten, wurden in die Studie eingebracht. Die mittlere Nachbeobachtungszeit betrug 56.2 ± 4.3 Monate. 34 dieser Patienten wurden mit BST und 145 mit einer Pterygiumsexzsion in Kombination mit LCAT therapiert. Rezidive wurden bei 11 mit BST behandelten Patienten (32.35 %) und bei 6 mit LCAT behandelten Patienten (4.13 %) festgestellt. Die Rezidivrate war in der LCAT-Gruppe statistisch signifikant geringer als in der BST-Gruppe (p < 0.05).

Schlussfolgerung: Die LCAT stellt eine wirksame und sichere Therapieform des Primärpterygiums dar.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben