zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 18. November 2014

Am Fenster der Welt – Okulare Parasiten

Parasitische Infektionen sind global, sowohl in Entwicklungsländern als auch in der westlichen Welt die Ursache einer Vielzahl von Augenerkrankungen. Acanthamoen-Keratitis, okuläre Toxoplasmose und okuläre Toxocarose haben einen signifikanten Anteil an der Entstehung okulärer Pathologien. Bedingt durch die steigende Anzahl immunkompromitierter (durch immunsupressive Therapien oder HIV) und älterer Individuen in der Bevölkerung nehmen parasitische Erkrankungen des Auges in den letzten Jahren deutlich zu. Dieser Artikel fasst die Pathogenese, Symptome, Diagnosemethoden und Therapieansätze für diese drei parasitischen Erkrankungen zusammen und gibt einen Überblick über vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung einer Infektion.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben