zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 25. März 2014

Auswertung der Umfrage der Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate für 2012

Die Kommission für Kataraktchirurgie und intraokulare Implantate führt seit 2006 eine österreichweite Umfrage über die Anzahl und Art der Kataraktoperationen durch.

Es wurden Fragebögen an die Primarärzt/Innen aller Augenabteilungen verschickt. Folgende Parameter wurden ermittelt: Anzahl der Kataraktoperationen und der operierenden Augenärzte, Anteil der tageschirurgischen Operationen, Anästhesieart, Art, Position und Größe der Inzision, Art der implantierten Intraokularlinsen, Anzahl von explantierten IOLs und Explantationsgrund, intrakamerale Antibiotikaprophylaxe, Dauer und Art der postoperativen Medikation.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben