zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 1. August 2009

Behauptungen über Glaukom: Beurteilung und Bewertung durch amerikanische Glaukomexperten und österreichische AugenfachärztInnen – ein Vergleich

91 Behauptungen betreffend Management und Therapie des primären Offenwinkelglaukoms wurden insgesamt 137 Österreichischen FachärztInnen zur anonymen Beurteilung in drei Klassen, wie Zustimmung, indifferente Haltung und Ablehnung, dargeboten. Diese Behauptungen wurden vorher zehn amerikanischen Glaukomexperten vorgelegt und deren diesbezügliche Ergebnisse publiziert. Diese wurden mit den österreichischen Ergebnissen verglichen. Vierundsechzig Behauptungen (70,3%) wurden in die gleiche Gruppe klassifiziert. Fanden sich Differenzen (27 = 29,3%) wurde darüber diskutiert. Lediglich bei zwei Behauptungen waren die Beurteilungen sehr unterschiedlich. In Summe war die überwiegende Übereinstimmung bei der Beurteilung der Glaukombehauptungen Ausdruck eines sehr hohen Ausbildungsstandes in Österreich.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben