zur Navigation zum Inhalt
 
Augenheilkunde 1. Mai 2009

Mehr Aufmerksamkeit für die Glaukom-Vorbeugung

„Spielen Sie nicht mit Ihrem Augenlicht!“ – mit diesem eingängigen Slogan soll die Aufmerksamkeit von Bevölkerung und zuweisenden Ärzten auf die Glaukom-Vorsorge gerichtet werden. 80 Prozent aller durch Augenkrankheiten verursachten Erblindungen sind vermeidbar. Das Glaukom ist mit 20 Prozent die zweithäufigste Ursache für den Verlust der Sehfähigkeit. Im Aktionszeitraum zwischen dem 5. März und dem 15. April 2009 ging die Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft (ÖOG) mit einer Awareness-Kampagne an die Öffentlichkeit. Aber auch danach können Ärztinnen und Ärzte die Informationsbroschüren zum wichtigen Thema anfordern und so dem Anliegen helfen, Blindheit zu vermeiden.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben