zur Navigation zum Inhalt

Augenheilkunde

Editorial

 
03/2016 Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wie entwickelt sich die Augenheilkunde in den nächsten ein bis zwei Jahrzehnten?

Derzeit gibt es viele Diskussionen, wie wir unser „kleines“, aber höchst technisiertes und innovatives Fach aufstellen sollen. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Keratoconus und dessen Behandlung mit Hornhautvernetzung und Kontaktlinsen: ein Überblick

03/2016 Keratoconus (KC) ist die häufigste primäre Ektasie der Hornhaut (HH). Die Erkrankung beginnt in der Regel zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr, jedoch wurde auch früheres und späteres Auftreten beschrieben; er befällt beide Geschlechter und alle Ethnien. [...]

Long-term comparison of limbal conjunctival autograft and bare sclera technique in pterygium surgery: a five-year follow-up trial

03/2016 Background: To compare the long-term results of limbal conjunctival autograft transplantation (LCAT) and bare sclera (BS) technique in pterygium surgery.

Material and methods: The records of patients who underwent pterygium surgery with LCAT in the Sifa University Hospital and Batigoz Eye Health Center between April 2009 and February 2010 were retrospectively reviewed. [...]

Der rezidivierende Spontanverschluss – Dynamik eines durchgreifenden Makulaforamens in Korrelation mit dem Glaskörper

03/2016 Hintergrund: Wir beschreiben den gut dokumentierten Verlauf des Spontanverschlusses eines durchgreifenden Makulaforamens mit einem Rezidiv 1 Jahr später und einem anschließend erneuten Verschluss innerhalb von 2 Wochen. [...]

Fluorescein channelography in canaloplasty: quantitative approach

03/2016 Purpose: To evaluate the 6-month intraocular pressure (IOP) reduction achieved after canaloplasty in primary open-angle glaucoma (POAG) eyes and to assess the potential value of fluorescein channelography result as a predicting factor for the surgery outcome. [...]

Open Access publizieren im „spektrum der augenheilkunde“

03/2016 Wissenschaftler in Österreich können ab 2016 in über 1600 Springer-Zeitschriften – darunter auch im „spektrum der augenheilkunde“– Open Access publizieren

Springer und das Bibliothekskonsortium in Österreich (Kooperation E-Medien Österreich/KEMÖ) haben im Herbst 2015 ein weitreichendes, neues Lizenzmodell „Springer Compact“ mit dreijähriger Laufzeit ab Januar 2016 vereinbart. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE AUGENHEILKUNDE

A-H