zur Navigation zum Inhalt

Augenheilkunde

Editorial

 
10/2016 Liebe Leserinnen und Leser,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist mir eine besondere Freude, diese Ausgabe, die als Doppelheft erscheint, präsentieren zu dürfen. Mit ein Grund für das Zusammenziehen zweier Ausgaben ist auch im Wechsel des „editor-in-chief“ und der damit verbundenen Übergabe und Neuordnung zu sehen. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Long-term progression and risk factors in primary open-angle glaucoma in clinical care

10/2016 Purpose: The aim of the present study was to investigate the perimetric progression rate and associated risk factors in open-angle glaucoma in clinical practice.

Methods: This was a retrospective study based on clinical chart reviews of patients with primary open-angle glaucoma (POAG) followed up for more than 5 years with ≥5 SITA standard visual [...]

Intraoperative management of macroperforations of Descemet’s membrane in deep anterior lamellar keratoplasty

10/2016 Background: To describe a surgical approach for the completion of pre-descemetic deep anterior lamellar keratoplasty (pdDALK) in the presence of a macroperforation of Descemet’s membrane (DM).

Methods: Using case notes, we recorded the details of the intra- and perioperative course of patients who underwent successful pdDALK in the presence of macroperforation. [...]

Interview

10/2016 Liebe Frau Professor Dr. Binder, herzlichen Dank,  dass  Sie  sich  bereit  erklärt  haben,  uns dieses  Interview zu geben.  Wir bedauern, dass Sie uns als EIC nicht mehr   zur   Verfügung   stehen   [...]

Ophthalmoskopie im Zeitalter der optischen Kohärenztomographie

10/2016 Seit mehr als eineinhalb Jahrhunderten zählt die Ophthalmoskopie zu den Standarduntersuchungen der Ophthalmologie, um Erkrankungen der Retina zu diagnostizieren. Die Techniken wurden stets verfeinert, und die Ophthalmoskopie stellt die Methode der Wahl bei allen Erkrankungen der Netzhaut, insbesondere bei peripheren Befunden der Retina dar. [...]

Prophylaxe und Therapie der akuten postoperativen Endophthalmitis nach Kataraktoperation – state of the art

10/2016 | 2 Kommentare
Hintergrund: Die Inzidenz der akuten postoperativen Endophthalmitis konnte durch verbesserte Operationstechniken und perioperative Regime in den letzten Jahrzehnten deutlich reduziert werden, dennoch stellt die Erkrankung nach wie vor eine das Sehvermögen massiv bedrohende postoperative Komplikation dar. [...]

Histologisch nachgewiesene Riesenzellarteriitis und Sehverlust

10/2016 Hintergrund: Riesenzellarteriitis hat verschiedene Krankheitsbilder, wobei die Arteria temporalis häufig mitbetroffen wird. Das Ziel unserer Studie war es, den Sehverlust bei Patienten mit histologisch nachgewiesener Riesenzellarteriitis zu bewerten. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben

SCHWERPUNKTE AUGENHEILKUNDE

A-H