zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 22. November 2007

Wenn’s im Knie wie 1.000 Nadeln sticht

FlexoveTM, das neue Glucosamin von Grünenthal, ist ein Arzneimittel mit höchster Qualität für Patienten mit Arthrose. Arthrose ist ein sehr häufiges Leiden in der Altersgruppe ab 50 Jahre, und allein in Österreich sind davon mehr als 1,4 Millionen Menschen betroffen. Dabei führen die degenerativen Prozesse in den Gelenken und vor allem an der Oberfläche der Knorpel zu Entzündungen und damit zu starken Schmerzen. Am häufigsten betroffen sind die Kniegelenke.
Um den fortschreitenden Abbau der Knorpelstrukturen in den betroffenen Gelenken zu verlangsamen, kann vielen Patienten nun mit FlexoveTM, mit einer drei Monate1 dauernden Therapie, geholfen werden. FlexoveTM wird aus den Schalen von Krustentieren gewonnen und in einem standardisierten Verfahren zu einem Arzneimittel weiterverarbeitet. In Österreich steht somit den betroffenen Patienten mit FlexoveTM seit kurzem ein völlig neues Arzneimittel aus der Klasse der Chondroprotektiva zur Verfügung, das alle Vorzüge einer modernen und sicheren Therapie mit sich bringt.
FlexoveTM 625 mg verbessert schon nach wenigen Wochen die Beweglichkeit2 und lindert2 somit die oft unerträglichen Schmerzen bereits bei einer Dosierung von nur zwei Tabletten pro Tag1. Die Funktion der Gelenke wird deutlich verbessert und der morgendliche Anlaufschmerz wird gelindert. Ähnliches gilt für Belastungsschmerzen sowie für Ermüdungsschmerzen während des Tages.
Das rezeptpflichtige Arzneimittel FlexoveTM wird von der Firma Grünenthal in einer Packung mit 180 Tabletten angeboten und reicht somit für die empfohlene Therapiedauer von drei Monaten1.
FlexoveTM verfügt über höchste pharmazeutische Qualitätsansprüche, hat zudem ein sehr vorteilhaftes Nutzen/Nebenwirkungsverhältnis und ist mit Tagestherapiekosten von weniger als 80 Cent vergleichsweise günstig.

Literatur:
1 Austria-Codex-Fachinformation; Stand 1.10.2007
2 Reginster et al. Lancet 2001; 357: 251-6.
Quelle: Presseaussendung von
Grünenthal Ges.m.b.H.

Nähere Informationen:
Grünenthal Ges.m.b.H.
Claudia Tuhy
02236/ 379 550 – 23

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben