zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Jänner 2006

Die globale Verdummung

Alois Reutterer
Springer Verlag, 455 Seiten
ISBN 3-211-23624-4

Was ist Dummheit und warum tun auch kluge Menschen dumme Dinge? Die Ursachen liegen oft weniger im mangelnden Denkvermögen als vielmehr im emotionalen Bereich, manchmal wird Dummheit erst künstlich erzeugt. Oft aber nimmt Dummheit besonders erschreckende Formen an. Als solche „Reiche der Dummheit“ werden unter anderem behandelt: Medien, Vorurteile, Moral, Spießbürgertum, Aggression, Krieg, Politik, Ökoproblematik, Illusionen, Ideologie, Religion, Aberglaube, Esoterik, Kreationismus, Astrologie, Ufologie, aber auch Wissenschaft und Philosophie.

Inhalt:

Allgemeines über Dummheit
Was ist „Dummheit“?
Der dumme Mensch
Formen der Dummheit
Dumm sein ist relativ
Generell oder partiell dumm? Das Konzept der multiplen Dummheit
Weibliche und männliche Dummheit
Warum kluge Menschen dumme Dinge tun
Die Evolution der Intelligenz
Die historische Allmacht der Dummheit
Kränkungen des abendländischen Geistes
Geistige Verirrungen
Wir handeln dumm, weil …
Zusammenfassung „Allgemeines über Dummheit“

Reiche der Dummheit
Dumm durch Erziehung
Medien – Verdummung oder Aufklärung?
Vorurteile
Kollektive Verdummung durch Sprachverfall
Moralische Verblendung
Die Hinterwelt der Spießbürger
Idioten an die Macht? Dummheit und Politik
Ist Aggression dumm?
Zu dumm zum Überleben?
Illusionen
Ideologien: Die Herrschaft der Idioten
Religion: Ist glauben dumm?
Aberglaube – Triumph menschlichen Unverstandes
New Age und Esoterik – der ganz normale Wahnsinn
Pseudowissenschaften
Dummheit und Wissenschaft
Dummheit in der Philosophie
Zusammenfassung „Reiche der Dummheit“

Kampf der Dummheit?
Positionen
Können wir (mit dieser Dummheit) überleben?
Dumm – dümmer – am dümmsten
Humor als Antidummheitsmittel
Zusammenfassung „Kampf der Dummheit?

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben