zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Jänner 2006

Ambulante Pflege, Band 2: Wissenschaftlich fundiertes Pflegehandeln bei ausgewählten Krankheitsbildern

Ursula Immenschuh, Jutta Scheele-Schäfer, Claudia Spahn
Schlütersche, 2. vollständig neu bearbeitete Auflage, 516 Seiten
ISBN 3-89993-127-0

Das dreibändige Fachbuch „Ambulante Pflege – Die Pflege gesunder und kranker Menschen“ ist seit 1994 als unverzichtbares Nachschlagewerk für Mitarbeiter in der ambulanten Pflege eingeführt.

Die Herausgeberinnen M. Helgard Brunen und Eva Elisabeth Herold haben ihr Werk nunmehr an kompetente jüngere Kolleginnen übergeben. Sie führen das spezifische Pflegeverständnis fort, dessen Aspekte die Gliederung dieses zweiten Bandes bestimmen.

Anhand ausgewählter Krankheitsbilder (apoplektischer Insult, demenzielle Veränderungen, Tumorerkrankungen, Diabetes mellitus, Sterben und Tod) erläutern die Herausgeberinnen und Autoren die pflegerischen Aspekte und Handlungen. Dabei zeigen sie, wie sich pflege- und sozialwissenschaftliche sowie medizinische Konzepte in der Praxis umsetzen lassen.

Dieses Buch ist ein hervorragendes Nachschlagewerk für alle Praktiker in der ambulanten Pflege, die in der alltäglichen Pflege fundierte Pflegekonzepte umsetzen wollen.

Aus dem Inhalt

  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Die Pflege von Menschen mit Hirnverletzung am Beispiel eines apoplektischen Insults
  • Die Pflege von Menschen mit demenziellen Veränderungen
  • Die Pflege von Menschen mit Tumorerkrankungen
  • Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus
  • Sterben und Tod zu Hause – Sterbende pflegen und begleiten
  • Betreuungsrecht und Patientenverfügung

Die Herausgeberinnen

Dr. Ursula Immenschuh ist Professorin für Pflegepädagogik an der Katholischen Fachhochschule Freiburg.

Jutta Scheele-Schäfer ist Fachkrankenschwester für Gemeindekrankenpflege sowie Gestaltberaterin. Sie arbeitet derzeit als freiberufliche Dozentin in Karlsruhe.

Claudia Spahn ist Diplom-Pflegewirtin (FH) und Fachkrankenschwester für Gemeindekrankenpflege, DCM-Advanced-Anwenderin und RAI-Trainerin. Sie ist seit 2003 selbstständig in Frankfurt tätig.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben