zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Jänner 2006

Reiz-Reaktions-(Regulations-) Therapien unter besonderer Berücksichtigung der niederenergetischen Therapiegeräte

Dehmlow, Sauer
Haug Verlag, 134 Seiten, 28 Abbildungen, 19 Tabellen
ISBN 3-8304-7171-8

Das Buch führt in die biophysikalisch-chemischen und physiologischen Grundlagen der Reiz-Reaktions-(Regulations-)Therapien, des Regulationsstoffwechsels, des Vegetativums und der Phasentheorie der Ruhe und Erregung ein. Dies wird am Beispiel von Eigenbluttherapien dargestellt.

Für die Elektro- und Ultraschalltherapie sowie Magnetfeld-, Bioresonanz- und Informationstherapie wird die Wirkungsweise am Beispiel des neuen Niederenergetischen Therapiegerätes (NTG) demonstriert. Dabei wirken definierte biophysikalische Signale auf Zellen, Gewebe und Organe ein.

Einsatzgebiete dieser gefahrlosen Verfahren sind: Schmerzbehandlung, energetische Regulation (positive Belastungsadaption, Lösung von Blockaden und Verspannungen), Anti-Stress-Behandlung.

Neues Material zur Schmerzforschung ergänzt das Methodenwissen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben