zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Jänner 2006

Neurobiologie der Psychotherapie

2. Günter Schiepek
522 Seiten, 173 Abbildungen, 15 Tabellen
Schattauer Verlag,
ISBN: 3-7945-2239-7

In der „Neurobiologie der Psychotherapie“ werden aktuelle Mess- und Forschungsmethoden, die neurobiologischen Grundlagen der Psychotherapie und Anwendungen auf psychotherapeutische bzw. psychiatrische Krankheitsbilder von führenden Autoren umfassend dargestellt.

Wesentliche Akzente des Buches liegen auf den Themen neuronale Plastizität, Emotion und Stress, Psychoneuroimmunologie, Veränderung physiologischer Regulationsmuster sowie Identifikation kritischer Übergänge und Instabilitätsphasen in der Psychotherapie.

Dieser Band vermittelt reichhaltige Informationen und die Grundlagen für Innovation und Weiterentwicklung auf einem neuen und zukunftsträchtigen Forschungsfeld. Darüber hinaus liefert er neue Ansatzpunkte zur Optimierung psychotherapeutischer Vergehensweisen und fördert ein integratives und interdisziplinäres Verständnis von Psychotherapie, das der Komplexität biopsychosozialer Entwicklungsprozesse des Menschen gerecht wird.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben