zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Jänner 2006

Psychosomatische Erkrankungen bei Lehrerinnen und Lehrern

Hillert, Schmitz, Verlag Schattauer,
320 Seiten, 36 Abb., 50 Tabellen
ISBN 3-7945-2259-1

Über 90% der Lehrerinnen und Lehrer scheiden vorzeitig aus ihrem Beruf aus – die meisten davon aus medizinischen Gründen, und davon wiederum bis zu 50% aufgrund psychosomatischer oder psychiatrischer Erkrankungen.

Dezidierte Forschung, zumal von Seiten der Psychotherapie, gab es bislang nur in Ansätzen. Das vorliegende Buch versucht diese Lücke zu schließen. Das Spektrum reicht von der neurophysiologischen Grundlagenforschung über Arbeits- und Sozialmedizin, Schul- und Organisationspsychologie bis zur ambulanten und stationären Psychotherapie.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben