zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 4. Jänner 2006

Notfälle im Kindesalter

Herwig Stopfkuchen
Außerklinische Erstversorgung
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart
4. Auflage 2005, 184 Seiten, Kunststoff
ISBN 3-8047-2144-3

Ein Kind ist verunglückt...

Das präklinische Versorgungs- und Transportsystem in Deutschland hat ein hohes Leistungsniveau erreicht. Und doch: Gerade bei der Erstversorgung von Kindern sind Mängel unübersehbar. Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Die Erstversorgung liegt in den Händen von Allgemeinärzten, Ärzten im Bereitschaftsdienst, Notärzten, nur selten von Kinderärzten
  • Selbst im Rahmen der Facharztweiterbildung haben angehende Kinderärzte kaum Gelegenheit, das ganze Spektrum von Notfällen im Kindesalter kennen zu lernen
  • Notfälle im Kindesalter sind so vielfältig, dass dies ein "Erfahrung sammeln" extrem erschwert.

Mit diesem Taschenbuch steht ein Leitfaden mit dem gesamten Spektrum der praktisch relevanten Notfälle all denen zur Verfügung, die mit der Erstversorgung traumatisierter oder vital erkrankter Kinder konfromtiert sind.

Nutzen Sie die Erfahrungen eines Spezialisten - und Sie wissen zu helfen!

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben