zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 19. Dezember 2005

Herzinfarkt & Schlaganfall

Prof. Dr. med. Kurt Huber, Prof. Dr. med. Franz Fazekas, Prof. Dr. med. Ernst Pilger, Prof. Dr. med. Michael Wolzt, Mag. Silvia Feffer
Krause & Pachernegg, 79 Seiten, 1. Auflage 2005
ISBN 3-901488-71-5

Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße. Diese alte Medizinerweisheit bringt es auf den Punkt: Erkranken die Blutgefäße, so werden unsere Organe nur noch unzureichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen in den Beinen können die dramatischen und inzwischen weit verbreiteten Folgen sein.

Die wichtigsten Ursachen kennt man heutzutage sehr gut: Rauchen, Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes und Bewegungsmangel.

Dieses Buch zeigt die Entstehung von Gefäßerkrankungen, ihre oft dramatischen Auswirkungen sowie ihre Behandlungsmöglichkeiten. Es zeigt aber auch, wie man sich vor Herzinfarkt, Schlaganfall & Co. weitgehend schützen und sogar beginnende Gefäßverengungen erfolgreich stoppen kann.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben