zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 19. Dezember 2005

Reden und Überzeugen

Ingrid Autengruber
Werner Tusche

ÖGBverlag, 3. neu bearbeitete Auflage, 240 Seiten
ISBN 3-7035-0971-6

Haben auch Sie - wie so viele - Probleme beim Reden vor und mit anderen?

Meist handelt es sich dabei um mangelnde Selbstsicherheit. Vielleicht sind Sie auch nur mit gewissen rhetorischen beziehungsweise argumentativen Techniken und Verhaltensweisen zu wenig vertraut.

Die Autoren möchten Ihnen mit diesem Buch ein paar Türen öffnen und Ihnen vor allem zeigen, wie Sie zu mehr Sicherheit beim Reden gelangen können, was Sie von der rhetorischen Kommunikation für Ihre persönliche Praxis wissen sollten und worauf es hier besonders ankommt.

Referieren, Diskutieren, Argumentieren und Verhandeln sind die Schwerpunkte dieses Buches. Denn in diesen Fertigkeiten haben wir uns alle täglich zu bewähren, sei es im Privatleben, beruflich, bei Vereinen, Parteien oder in anderen öffentlichen Institutionen.

"Schweigen ist zwar - wie das Sprichwort behauptet - Gold, dennoch kommt niemand um das Reden herum" (Theo Riegler).

"Reden und überzeugen" ist aus vielfältiger Erfahrung und Beobachtung im öffentlichen und privaten Leben entstanden. Dieser Ratgeber ist aber auch das Ergebnis einer langjährigen pädagogischen Arbeit mit Erwachsenen aller Altersstufen und Bildungsgrade, deren Anregungen, Fragen und Wünsche wesentlich zum Entstehen des Buches in dieser Form beigetragen haben.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben