zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 20. April 2015

MedUni Wien Researcher of the month, März 2015

Die Jury „Researcher of the Month" verleiht die Auszeichnung für diesen Monat Herrn Dr. Martin Bauer aus Anlass der im Top-Journal „Neurology" (IF 8.303) erschienenen Arbeit „In vivo P-glycoprotein function before and after epilepsy surgery" [1]. Die Arbeit entstand unter der Leitung von Priv.-Doz. Mag. Dr. O. Langer an der Universitätsklinik für Klinische Pharmakologie (Leitung: Univ.-Prof. Dr. M. Müller) in Zusammenarbeit mit dem Team der Klinischen Abteilung für Nuklearmedizin (Leitung: Univ.-Prof. Dr. M. Hacker) der Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Ao Univ.-Prof.in Dr.in E. Pataraia von der Universitätsklinik für Neurologie und Ao Univ.-Prof. Mag. Dr. R. Karch vom Institut für Biosimulation und Bioinformatik der Medizinischen Universität Wien.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben