zur Navigation zum Inhalt

Lichttherapie_Dr. Kiss_03

Dr. Harald Kiss

 
Allgemeinmedizin 27. Februar 2014

Video: Lichttherapie

Behandlungserfolge bei Entzündungen.

Dass Licht heilend und schmerzlindernd wirken kann, ist nicht neu. In manchen Bereichen der Schulmedizin wird dem Licht jedoch erst seit kurzem ein höherer Stellenwert beigemessen. Mit überraschenden Ergebnissen.

Der Salzburger Orthopäde Dr. Harald Kiss hat seit einiger Zeit ein alternativmedizinisches Rotlicht-Gerät im Einsatz. Vor allem bei Entzündungen zeigt das pulsierende Rotlicht gute Therapieerfolge. Mögliche Einsatzgebiete: Wundmanagement, Therapie der Schuppenflechte, Sportmedizin.

Die Methode wurde an der Technischen Universität Wien in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät zehn Jahre lang entwickelt.

Zur Verfügung gestellt von www.vielgesundheit.at

 

vielgesundheit.at/TF, springermedizin.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben