zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 11. September 2012

Kindergesundheit: Apo-Detektive

Der diesjährige Tag der Apotheke am 26. September steht im Zeichen der Kindergesundheit. Ziel ist, die Gesundheit der Kinder zu erhalten und kleine Vorsorgemaßnahmen spielerisch und ohne großen Aufwand in den Alltag der Kinder zu integrieren.

Als Apo-Detektive spüren die Kinder spielerisch Gesundheitsgefahren in ihrer Umgebung auf. Dafür erhalten die Spürnasen auch eine Detektiv-Box, die mit Lupe, Pinzette, Handschuhen etc. für Kinder ab sechs Jahren am 26. September in der Apotheke erhältlich ist. Im Detektiv-Handbuch erfahren die Apo-Detektive viel Spannendes zu den Themen Mundhygiene, Händewaschen, Hautpflege, Husten, Läuse, Ernährung und Vieles mehr und können dazu knifflige Aufgaben lösen.

Das Handbuch enthält auch wertvolle Tipps, wie Kinder erst gar nicht krank werden und Ratschläge, die jeder leicht beherzigen kann. „Der optimale Zugang zu Gesundheit und Vorsorge ist die Freude daran. Genau dies wollen wir am Tag der Apotheke vermitteln“, erklärt Mag.pharm. Max Wellan, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer. „Die Apotheker helfen den kleinen Apo-Detektiven „Gesundheitsbösewichte“ im Haushalt aufzuspüren.“

Quelle: Presseinformation ÖAK

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben