zur Navigation zum Inhalt
                  © Dave / fotolia.com
Der sozio-ökonomische Status ist bei Männern ausschlaggebend für die Bewertung des eigenen Körpergewichts.
 
Allgemeinmedizin 14. August 2012

Zufrieden mit Übergewicht

Adipositas

Unzufriedenheit mit dem eigenen Gewicht ist bei adipösen Männern mit niedrigem sozialem Status weniger häufig.Dies ist das Ergebnis einer sozialepidemiologischen Studie. Analysiert wurden Daten von 4.186 Frauen und Männern.

Von den adipösen Männern mit den günstigsten sozialen Bedingungen waren 78 Prozent mit ihrem Gewicht unzufrieden, in der Gruppe mit ungünstigstem Sozialstatus nur 47 Prozent.

Bei Frauen spielte der soziale Status für diesen Aspekt keine Rolle: Der Anteil unzufriedener unter den adipösen Frauen lag in allen sozialen Gruppen bei 79 Prozent.

Lengerke T et al.: BMC Public Health 2012;12: 342

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben