zur Navigation zum Inhalt
Dr. Reinhold Glehr
 
Allgemeinmedizin 3. Jänner 2012

Jahresrückblick 2011 - der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin

Der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin zu den herausragenden Leistungen und Innovationen in seinem Fachgebiet.

Mit 1. Juli 2011 wurde die rechtliche Grundlage für die Ausbildung im Additivfach Geriatrie geschaffen. Es ist  nun Ärztinnen / Ärzten für Allgemeinmedizin zugänglich, womit ein deutliches Zeichen für die Wertschätzung der Allgemeinmedizin gesetzt wurde. Die gemeinsame Tagung der deutschen, südtiroler und österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin im September 2011 in Salzburg war ein großer Erfolg und brachte eine erfreuliche Demonstration der Qualität wissenschaftlicher Arbeiten im Bereich der medizinischen Grundversorgung.

Dr. Reinhold Glehr, springermedizin.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben