zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 6. Dezember 2011

Produktwarnung: Pepper-King ist gefährlich scharf

Im Produkt „Pepper-King 11 Million Scoville Chiliextrakt“ (Glasflasche, Schraubdeckel mit Pipette) des deutschen Importeurs Pepper King e.K. wurde ein weit überhöhter Gehalt an Capsaicin festgestellt. Im vorliegenden Chiliextrakt ist der Gehalt an Capsaicin so hoch, dass selbst bei bestimmungsgemäßer Verwendung als Würzmittel beim Verzehr bzw. bei der Handhabung die Möglichkeit eines ernsthaften Risikos für die menschliche Gesundheit besteht. (Anm: Die Schärfe von Chili wird in der Einheit Scoville angegeben. In Chiliextrakten ist eine Schärfe von 1.000.000 bis 1.600.000 Scoville üblich. Vorliegendes Produkt weist einen Gehalt von 11 Millionen Scoville auf.) So kann schon der Kontakt mit Haut oder Schleimhäuten beim Öffnen der Flasche zu Verletzungen führen. Selbst in einer Verdünnung von 1:1000 verursachte der Extrakt einen lang anhaltenden brennenden Schmerz. Das Produkt wurde somit als gesundheitsschädlich beurteilt; vor einem Verzehr der Ware wird daher ausdrücklich gewarnt.

 

Quelle: Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, AGES.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben