zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 5. Juli 2011

WONCA- Europe-Kongress in Wien

Vom 4. bis 7. Juli 2012 lädt die Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM) nach dem erfolgreichen Kongress im Jahr 2000 nun wieder zum Europäischen Kongress für Allgemeinmedizin (WONCA Europe 2012) nach Wien ein. Es werden rund 4.000 nationale und internationale Allgemeinmediziner erwartet.

Ein abwechslungsreiches Kongressprogramm verspricht bereits der Titel des Kongresses: „The Art & Science of General Practice“. Der Kongress bietet nicht nur ein breit gefächertes Fortbildungsangebot von Evidence based medicine bis zur Komplementärmedizin, sondern stellt zugleich ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch dar. Eines der Hauptanliegen des Kongresses liegt darin, Ergebnisse aus der wissenschaftlichen Forschung so darzubieten, dass diese einfach in die Praxis umgesetzt werden können und somit direkt den Patienten zu Gute kommen. Die Besucher von WONCA 2012 erwartet ein abwechslungsreiches wissenschaftliches Programm an Symposien, Workshops, Kurz- und Posterpräsentationen und ein vielfältiges kulturelles Begleitprogramm. Das soeben erschienene Second Announcement, ein detailliertes Programm inklusive den Anmeldemodalitäten, kann unter www.woncaeurope2012.org heruntergeladen werden. „Ziel der ÖGAM ist es, einen ansprechenden Kongress mit hohem wissenschaftlichen und ethischen Standard sowie Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten“, erklärt Dr. Gustav Kamenski, der Kongress-Präsident (ÖGAM).

http://www.woncaeurope2012.org

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben