zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 8. März 2011

Männer im Zentrum

Im Oktober findet der Weltkongress für Männergesundheit wieder in Wien statt.

Vom 2. bis 5. Oktober 2011 wird sich in Wien alles um die Männergesundheitdrehen, denn dann finden der „8th Men‘s Health World Congress“ und die „4rth European Men‘s Health Conference“ statt.

Heuer steht beim Weltkongress für Männergesundheit der alternde Mann im Mittelpunkt: „Men and Ageing: A Life-Long Process!“ lautet denn auch dieses Jahr das Motto.

Der Kongress soll einen multidisziplinären Zugang zu den Problemen der Gesundheit männlicher Patienten, vom Knaben bis zum Greis, ermöglichen.

Organisatorin ist die internationale Gesellschaft für Männergesundheit (International Society of Men’s Health, ISMH, http://www.ismh.org).

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte verschiedener Fachrichtungen, die sich mit der Gesundheit von Männern in irgendeiner Art befassen.

Aufgerufen sind aber auch etwa Teilnehmer aus den Bereichen Krankenpflege, Physiotherapie und Pharmazie. Auch wer im Bereich Public-Health tätig ist, wird von den Inhalten und der Diskussion profitieren können.

Rund tausend Teilnehmer kamen vergangenes Jahr zum Kongress nach Nizza in Frankreich. Dieses Jahr in Wien sollen es mindestens ebenso viele sein.

 

Weitere Informationen zum Kongress:
http://www.ismh.org/en/mens-health-world-congress/  

 

Kontakt:
International Society of Men’s Health
Lazarettgasse 9/5
1090 Wien
Tel +43/ (0)1 / 409 60 10
Fax +43/ (0)1 / 409 60 11
E-Mail:

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben