zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 3. April 2008

Darmkrebs: Ein Tag nur für den Patienten

Eine Kooperation der Selbsthilfegruppe Darmkrebs und des Zentrums für Onkologie und Hämatologie am Wilhelminenspital veranstaltet am Freitag, den 4. April 2008, von 14.00 bis 18.00 Uhr einen Patiententag. Zentrales Thema dieses Informationstages für Patienten mit Darmkrebs ist das Gespräch zwischen dem Arzt beziehungsweise anderen betreuenden Experten einerseits und dem Patienten und dessen Angehöri-gen andererseits. Neben medizinischen Informationen soll auch darauf eingegangen werden, inwieweit der Patient selbst dazu beitragen kann, zufrieden stellende Beratungsgespräche mit dem Arzt zu führen. Die Veranstaltung findet im Wilhelminenspital statt

Mehr zum Thema unter:
www.derdickdarm.org

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben