zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 21. Mai 2008

Voller Erfolg der ersten Online-Sprechstunde

In der ersten Online-Sprechstunde am 28.4.2008 stellten Betroffene Fragen zum Thema Fettleibigkeit an Doz. Dr. Karl Miller, Vorstand der Chirurgischen Abteilung Hallein. Knapp 100.000 User haben auf die Seite zugegriffen. www.adipositas-shg.at ist der informative Webauftritt des Vereins „Adipositas Selbsthilfegruppen“, der Dachorganisation von mehr als 20 österreichischen Selbsthilfegruppen. In der Online-Sprechstunde wurde Betroffenen die Möglichkeit gegeben, anonym, schnell, kostenlos und unverbindlich Fragen an Prim. Doz. Dr. Miller zu stellen, der als anerkannter Spezialist im Bereich der Adipositas-Chirurgie gilt und jährlich mehr als 200 adipöse Patienten operiert. Großes Interesse herrschte an den Themenbereichen „Therapiemethoden bei Fettleibigkeit“, „Magenband“ sowie „Adipositas und Gewichtsreduktion“. Prim. Univ.-Doz. Dr. Miller zeigte sich beeindruckt von der Zahl und inhaltlichen Vielfalt der Fragen: „Die gestellten Fragen reichten von ,Welche Therapieformen gibt es bei Adipositas?‘ über ,Wie viel kann man durch eine Magenverkleinerung abnehmen?‘ bis zu sehr individuellen Fragen zum Magenband. Die große Teilnahme an der Online-Sprechstunde zeigt das enorme Interesse an dem Thema ,Adipositas‘ auf und weist auf die Wichtigkeit der Arbeit der Selbsthilfegruppen hin“.
Isabella Jandrisevits, Vizepräsidentin des Vereins „Adipositas Selbsthilfegruppen“ und Leiterin der Selbsthilfegruppen in Süd- und Westösterreich, zeigt die Möglichkeit der ersten Kontaktaufnahme mithilfe der Online-Sprechstunde auf: „Die Selbsthilfegruppen sind ein Ort, wo Betroffene live Fragen stellen können und das Zusammentreffen mit Gleichgesinnten möglich ist. Manchmal nützen Betroffene jedoch Online-Sprechstunden als Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme mit uns. Hier kann anonym Hilfe gesucht und gefunden werden. Der nächste Schritt ist dann der Besuch der Selbsthilfegruppe.“
Die gesamte Online-Sprechstunde kann im Fragen- und Antwortenarchiv des Chats auf www.adipositas-shg.at nachgelesen werden. Die nächste Online-Sprechstunde ist für Herbst 2008 geplant.

Quelle und Rückfragehinweis:
Accedo Austria
Mag. Barbara Puchner
01/5338700 – 24

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben