zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 16. Mai 2008

AK-Wissenschaftspreis 2008: Arbeiten jetzt einreichen

Bereits zum 25. Mal vergibt die Arbeiterkammer Oberösterreich den AK-Wissenschaftspreis. Dieses Mal ist er dem Thema „Herausforderungen im österreichischen Gesundheitswesen“ gewidmet. Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert, Arbeiten können noch bis 30. Juni 2008 eingereicht werden. Ein effizientes, gerechtes und leistbares Gesundheitssystem für alle – dafür setzt sich die Arbeiterkammer Oberösterreich ein. Dabei drängen sich etwa Fragen nach einer sicheren Finanzierung des Systems oder dem Ausbau der Gesundheitsförderung auf. Mit dem diesjährigen Wissenschaftspreis fördert die AK wissenschaftliche Arbeiten, die 2007 bzw. 2008 fertiggestellt wurden und sich genau mit diesen Fragestellungen oder mit Rechtsfragen, wirtschaftlichen, sozialen, gesellschaftspolitischen sowie historischen Aspekten des österreichischen Gesundheitswesens auseinandersetzen. Der Preis richtet sich an junge Wissenschafter/-innen, Bewerbungen von Professoren/-innen sind ausgeschlossen. Die Arbeiten können beim Wissenschafts- und Forschungsmanagement der AK OÖ, Linz, eingereicht werden.

Mehr zum Thema unter: www.arbeiterkammer.com

OTS

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben