zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 22. August 2017

Gesundheit - Ärztekammer begrüßt Hausarzt-Förderpaket Rendi-Wagners

Die Ärztekammer begrüßt das von Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) angekündigte Förderpaket für die Hausärzte. Man gehe davon aus, dass die Ministerin den Ernst der Lage erkannt habe und erwarte nun konkrete Schritte noch in diesem Herbst, sagten Präsident Thomas Szekeres, und der Obmann der Allgemeinmediziner, Edgar Wutscher, am Dienstag in einer Aussendung.

"Es ist gut, dass man im Gesundheitsministerium jetzt zahlreiche langjährige Forderungen der Ärzteschaft aufgreift. Ob dies ernst gemeint ist oder ob es sich nur um beruhigende Worte vor der Wahl handelt, werden wir noch diesen Herbst sehen", sagte Wutscher. Szekeres deponierte die Forderung, die Honorare der Hausärzte jedenfalls auf das Niveau von Fachärzten anzuheben.

Rendi-Wagner hatte am Montag angekündigt, mehr Praxis schon in der Ausbildung, flexiblere Verträge, leistungsgerechtere Honorare, moderne Arbeitszeitmodelle und Unterstützung bei der Praxisgründung u.a. mit Übergangspraxen der öffentlichen Hand umsetzen zu wollen.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben