zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 20. September 2016

Erste Lehrstühle für Med-Fakultät der Uni Linz besetzt

Die neu gegründete Medizin-Fakultät der Johannes Kepler Universität (JKU) in Linz hat ihre ersten zwei Lehrstühle besetzt. Die Deutsche Nicole Rotter (46) von der Uni Ulm übernimmt die Professur für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Andreas Gruber (48), zuletzt an der Uni Wien, die Professur für Neurochirurgie, hieß es in einer Pressaussendung am Montag.

Allerdings musste der Rektor auch eine Absage bei den Berufungen hinnehmen. Siegfried Priglinger, bis Sommer 2015 Primar für Augenheilkunde am Linzer Akh, hat inzwischen das Angebot für den entsprechenden Lehrstuhl abgelehnt. Er folgte einem Ruf der Ludwig-Maximilians-Universität München, seine Bewerbung in Linz hatte er aber vorerst noch aufrecht gehalten. Insgesamt gilt es bis 2028 für die Med-Fakultät der JKU 24 klinische und acht nicht-klinische Lehrstühle zu besetzen.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben