zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 2. Februar 2016

Medikamentenkosten - Oberhauser begrüßt Einigung auf Vertrag

Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) hat am Dienstag die endgültige Einigung zwischen Sozialversicherung und Pharmawirtschaft zur Begrenzung der Medikamentenkosten als "sehr erfreulich" begrüßt. Damit werde die Finanzierbarkeit des solidarischen Gesundheitssystems und die Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen und innovativen Medikamenten weiter sichergestellt.

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben