zur Navigation zum Inhalt
 
APA-Artikel 21. September 2015

D: Gröhe appelliert: Empfindsamer für Demenzkranke werden

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat dazu aufgerufen, im Alltag aufmerksamer und empfindsamer für die Bedürfnisse von Demenzkranken zu werden. Es gehe darum, "mit der Krankheit offener und besser umzugehen", sagte der CDU-Politiker dem "Focus" vor dem Welt-Alzheimer-Tag am 21. September. Gröhe wünscht sich eine Kraftanstrengung der gesamten Gesellschaft als Antwort auf Demenz. "Dazu gehört eine gute pflegerische und medizinische Versorgung genauso wie ein verständnisvoller Umgang mit Demenzkranken, sei es in Arztpraxen, Krankenhäusern, in Bürgerämtern oder im Supermarkt."

apa.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben